Wintergärten

Der naturnahe Wohlfühlraum

Ein Wintergarten ist viel mehr als nur eine "geschlossene" Terrasse. Er bietet zusätzlichen Raum inmitten der Natur, eine erlebbare Lebens­qualität zum Bei­spiel beim Frühstück in der Winter­sonne.

Lassen Sie sich von wunderbaren Aus­blicken faszinieren. Geschützt von Witterungseinflüssen lässt sich jede Jahreszeit hautnah erleben. Erfreuen Sie sich an einem lichtdurchfluteten Raum.

Eine professionelle Planung, solide Materialien und optische Kriterien fließen für eine optimale Umsetzung zusammen. Wir begleiten Sie bei jedem Schritt Ihrer individuellen naturnahen Wohnraumerweiterung.
Abgestimmt auf Ihre Ideen, Anforderungen und die baulichen Gegebenheiten entwerfen wir Ihren Sommer- und Wintergarten. Anschließend setzen wir die Planung fachgerecht um.

Holz, Aluminium oder Materialmix?

Ein Sommer- oder Wintergarten sollte zum Gebäude passen, und nicht als Fremdkörper auffallen. Daraus ergibt sich bereits öfters die Materialauswahl. Grundsätzlich sind alle Materialien sehr gut geeignet, haben aber bei unterschiedlichen Bauvorhaben verschiedene Vorteile, die mit in die Planung einbezogen werden.

Sonnen- und Sichtschutz

Wenn die Sonne mal zu sehr scheint, es zu warm wird oder Sie für private Momente doch Sichtschutz möchten, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Individuell wie Ihr Wintergarten, von Markisen, Faltrollos über Jalousien.

Wussten Sie eigentlich …?

Mit der Plan­ung einer ge­eig­neten Schattierung, Lüftung und Heizung lassen sich Kli­ma­pro­bleme leicht lösen, sogar voll­au­to­ma­tisch. Denn in einem schlecht kli­ma­ti­sie­rten Win­ter­gar­ten ist es im Som­mer zu heiß und im Win­ter zu kalt.

Bereits bei der 1. Pla­nung für Ihren Win­ter­gar­ten sol­lten Sie die ersten Weichen für das zu­künf­tige Raum­kli­ma stellen.
Ein Tipp: Planen Sie den Win­ter­gar­ten so hoch, wie es äs­the­tisch und bau­tech­nisch ver­tret­bar ist.
Es gilt auch hier: je höher die warme Luft nach oben steigen kann, desto kühler bleibt es im unteren Bereich.