Wintergärten · Wintergärten aus Holz

Wintergärten aus Holz

Holz wird gerne verwendet, wenn man es behaglich mag. So sind Sie mit einem natürlichen Material in der Natur. Holz bietet eine hohe Wohnqualität und sehr gute Wärmedämmung. Ein großer Vorteil ist, dass es atmet und kein Schwitzwasser bildet.

Wussten Sie eigentlich …?

Mit der Plan­ung einer ge­eig­neten Schattierung, Lüftung und Heizung lassen sich Kli­ma­pro­bleme leicht lösen, sogar voll­au­to­ma­tisch. Denn in einem schlecht kli­ma­ti­sie­rten Win­ter­gar­ten ist es im Som­mer zu heiß und im Win­ter zu kalt.

Bereits bei der 1. Pla­nung für Ihren Win­ter­gar­ten sol­lten Sie die ersten Weichen für das zu­künf­tige Raum­kli­ma stellen.
Ein Tipp: Planen Sie den Win­ter­gar­ten so hoch, wie es äs­the­tisch und bau­tech­nisch ver­tret­bar ist.
Es gilt auch hier: je höher die warme Luft nach oben steigen kann, desto kühler bleibt es im unteren Bereich.