Haustüren

Haustüren – schön und sicher

Die Haustür fällt jedem Besucher als erstes ins Auge und vermittelt einen Eindruck darüber, welche Menschen dahinter wohnen und arbeiten. Sie ist das persönliche Aushängeschild und verleiht dem Haus Stil und Individualität. Haustüren müssen einwandfrei funktionieren. Sie sollen Schutz bieten, im Inneren Geborgenheit vermitteln und vor Umwelteinflüssen unserer Zeit schützen. Heutzutage müssen Haustüren sehr hohen Anforderungen gerecht werden. Energieeffizienz, Wetter­schutz und Pflege genau wie Material und Design sollten bei der richtigen Auswahl berücksichtigt werden.

Welche soll es sein?

Haustüren aus Holz, Kunststoff oder Aluminium bieten je nach Material ihre Vor- und Nachteile, daher ist eine ausführliche und ehrliche Beratung sehr wichtig.

Wussten Sie eigentlich …?

Heutzutage muss auch die Haus­tür bei Neu­bauten laut aktueller Energie­ein­spar­ver­ord­nung (EnEV) ein U-Wert von mindestens 1,80 W/(m2K) erreichen. Bei Inan­spruch­nahme von Fördergeldern der KfW Bank muss dieser Wert unterschritten werden.